Fünf Dynastien und zehn Reiche (907 bis 960)



Auf die Zeit der Tang-Dynastie folgte eine Periode großer Unruhen und einer sich zwischen dem nördliche und dem südlichen China stark unterschiedlich verlaufenden Periode. Im Süden Chinas bildeten sich zwölf Reiche, welche während eines Großteils
der Zeit weitestgehend stabil waren; ab dem Jahr 940 reduzierte sich die Zahl der Länder durch Eroberungen und erzwungene Vereinigungen jedoch auch im Süden. Da die traditionelle chinesische Geschichtsschreibung nur zehn der zwölf Reiche anerkennt, wird auch von europäischen Historikern zumeist von der Zeit der zehn Reiche gesprochen. Im Norden Chinas folgten hingegen fünf Dynastien in schneller Folge aufeinander, welche überwiegend nur über einen Teil des Landes herrschten. Eine vorübergehende Wiedervereinigung des nördlichen China gelang Li Cunxu im Jahr 923, die Einheit hatte aber nur bis 934 Bestand. Die Khitan (Kitan, auch Qidan), ein mongolischer Stamm, eroberten 943 Teile Nordchinas, darunter auch das heutige Peking. Vor ihrer erfolgreichen Eroberung der nordchinesischen Gebiete waren die Khitan Verbündete der chinesischen Herrscher, deren Schwäche sie auszunutzen verstanden.

Die mongolischen Machthaber vermochten das eroberte Land aber nicht dauerhaft zu sichern und verloren es recht bald in neuen Kämpfen wieder. Chai Rong zwang sie im Jahr 954 zur Rückgabe alle nördlich des Flusses gelegenen Gebiete und versuchte 959 den Khitan alle von ihnen kontrollierten Regionen abzunehmen. Da er bei der Vorbereitung des Feldzuges an einer Krankheit verstarb, konnte er dieses Ziel nicht mehr erreichen. Das südchinesische Land Schuan wurde kurzzeitig vom Norden erobert, ehe es sich erneut als unabhängig erklären konnte.

Das Ende der Zeit der fünf Dynastien und zehn Reiche wird auf das Jahr 960 datiert, als der General Zhao Kuangyin zunächst einen Teil des Südreiches gewann und damit die Song-Dynastie begründete. Sein Nachfolger Zhao Kuangyi vollendete 979 nahezu die chinesische Wiedervereinigung und begründete die Song-Dynastie; lediglich einen kleinen Teil des Nordens konnte er nicht kontrollieren.







Flagge China
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de