Convento Dos Capuchos



Eine Reise nach Portugal hält was sie verspricht. Nicht nur Ruhe und Erholung, aber auch nicht nur Spaß erwarten hier den Besucher. Das Land bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die über eine lange und bewegte Geschichte verfügen. Ähnlich wie in Spanien,
oder Italien findet man auch in Portugal unzählige Kirchen, Kloster und Kathedralen, deren Besichtigung nicht nur für religiöse Besucher interessant sein könnte. Eine dieser überaus interessanten Sehenswürdigkeiten ist das Convento Dos Capuchos. Das Convento Dos Capuchos ist ein ehemaliges Kapuzinerkloster in der Nähe der Stadt Sintra in Portugal. Über die Geschichte des Klosters ist leider nicht all zu viel bekannt, die Gründung ist dennoch von Legenden umgeben. Bekannt sind nur einige Eckdaten, so zum Beispiel, dass das Kloster vom Alvaro de Castro 1560 gegründet wurde. Alvaro de Castro war der Sohn des Vizekönigs von Indien João de Castro, der sich – so die Legende – bei der Jagd verlief und sich unter einem Fels zum ausruhen hinlegte. Hier soll er eine Vision gehabt haben, wonach er an dieser Stelle ein Kloster bauen solle. Kurz darauf starb er. Sein Sohn, Alvaro de Castro erfüllte den Wunsch seines Vaters, und stiftete das Kloster.

Als der Orden aufgehoben wurde, waren die Mönche dazu gezwungen, diesen Ort zu verlassen. Das Kloster wechselte den Besitzer, von nun an gehörte es dem Vizconde de Monserrat, später dann dem Staat Portugal. Leider ist vom Kloster nicht mehr all zu viel übrig, dennoch lohnt sich der Besuch an dieser stillen Stelle im Wald. Die Parkleitung ist durchaus bemüht, diesen Ort nach Möglichkeit zu erhalten. Teile des Klosters sind noch mehr oder minder erhalten, so zum Beispiel der Eingang zum Kloster, der Glockenturm, das Kreuz und das Refektorium (Speisesaal). Vom Kloster aus erhält man zudem einen grandiosen Blick über die nähere Umgebung. Für viele Touristen ist eine Reise nach Portugal auch eine Art Zeitreise. Hier, in diesem Land gibt es unzählige Sehenswürdigkeiten, die aus einer längst vergessenen Zeit stammen. Viele Orte sind eingebettet in eine idyllische Landschaft, die zu erkennen nur der vermag, der hier mit offenen Augen seine Umgebung erkundet.

Zurück zur Übersicht: Sehenswürdigkeiten Portugal







Flagge Portugal
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de