Wrack der "American Star"



Das Wrack der "American Star", die vor der Küste Fuerteventuras auf Sand lief, ist ein beliebtes Ausflugsziel bei den Touristen, die die Insel besuchen. Die American Star befindet sich an der Westküste der Insel, genau genommen direkt an der Playa de Garcey.
Der Weg zum Strand ist mühsam, lang und vor allem staubig. Hier sollten Sie beachten, falls Sie mit einem Mietwagen hier unterwegs sind und eine Panne haben, kommt die Versicherung für die Schäden nicht auf! Es ist eher empfehlenswert, die Strecke lieber zu Fuß auf sich zu nehmen. Das stolze und überaus elegante Passagierschiff aus dem Jahr 1939 kreuzte 55 Jahre lang die Meere, bevor es direkt vor der Küste Fuerteventuras strandete und in zwei Teile zerbrach. Die American Star war eines der Schiffe, die in ihrem "Leben" mehrfach umgetauft wurden, bis ein Investor das Schiff kaufte und auf "American Star" benannte. Vor dem Stranden war das Schiff auf dem Weg nach Thailand, wo es zu einer Reparaturwerft unterwegs war. Das Schiff geriet in der Gegend von Fuerteventura in einen schweren Sturm und lief aus bisher ungeklärtem Grund vor der Küste auf eine Sandbank. Vor einigen Jahren noch war das Wrack komplett im Wasser zu sehen, aus einiger Entfernung glich der Anblick des Ozeanriesen einem Geisterschiff. Insbesondere bei trüben Wetter, oder wenn der Wind Sand aufwirbelte, verursachte der Anblick des Schiffes bei vielen Besuchern Gänsehaut.

Heute ist das Schiff leider völlig im Meer versunken, doch mit etwas Glück kann man die Erlaubnis zum Wracktauchen bekommen, auch wenn das Betauchen des Schiffes verboten ist. Hier gelten besondere Sicherheitsmaßnahmen, die man nicht leichtsinnig ignorieren sollte. So manch einer hat für diesen Leichtsinn bereits mit dem Leben bezahlen müssen. Der Grund für diese Vorsichtsmaßnahmen ist erstens, dass im Meer um das Schiff herum rostige Metallteile schwimmen (Verletzungsgefahr!), und zweitens befindet sich das Schiff teilweise auf einem Militärgebiet.








Sehenswürdigkeiten - Reiseziele - Urlaubsaktivitäten - Ausflugsorte - weltweit
SurfenTauchenVilla AdrianaTennis spielenIguazu Wasserfälle - ArgentinienKrokodil im Kakadu Nationalpark


Flagge Spanien
Code Link für Ihre Website



Sonnenländer © 2019 www.sonnenlaender.de